Donnerstag, 7. Januar 2021

ROBIN MINARD | NEWS

 

ROBIN MINARD  |  NEWS


NEW WEBSITE   robinminard.com

Meine neue Website ist jetzt online (einige Inhalte sind noch im Aufbau / im Moment funktioniert nur die englische Version).

My new website is now online (some content still under construction).

————————————————————————————————
 
NEWS

Photo: H.-W. Kunze, © Kunstmuseum Magdeburg

Die Installation Rosace (2017), die ursprünglich für die Einzelausstellung Robin Minard - Arbeiten mit Klang 1984-2019 im Kunstmuseum Magdeburg entstand, wurde vom Freundeskreis des Museums angekauft. Die Installation wird zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt dauerhaft installiert. 

The installation Rosace (2017), originally created for the solo exhibition Robin Minard – Arbeiten mit Klang 1984-2019 at the Kunstmuseum Magdeburg, was purchased by the „Friends of the Museum“. The installation will be permanently installed at a date yet to be determined. 

————————————————————————————————

ONGOING EXHIBITION
Photo: Ludger Hennig

Climate Change (Blue) (2020) 

bis zum 27.12.2020 im D-Museum, Seoul, Südkorea, im Rahmen der Ausstellung SounDmuseum.

showing until 27.12.2020 at the D-Museum, Seoul, South Korea, within the exhibition SounDmuseum.


————————————————————————————————

STILL AVAILABLE

pastedGraphic.png

Robin Minard - Werke/Works 1984-2019

Katalog, deutsch/englisch. 176 Seiten mit Texten von Annegret Laabs, Helga de la Motte-Haber, Barbara Barthelmes und Robin Minard. Mit zahlreichen großformatigen Fotografien und einer Audio-Web-App. Verlag für Moderne Kunst, Wien.

Catalogue, German/English. 176 pages with texts by Annegret Laabs, Helga de la Motte-Haber, Barbara Barthelmes and Robin Minard. Including numerous large format photographs and an audio Web-App. Verlag für Moderne Kunst, Vienna.



————————————————————————————————

STILL ONLINE

Photo: R. Minard


Kayapó – The Crying Chieftain Raoni (2019)

Radio-Komposition / 49'00
Basierend auf Reisen nach Brasilia und in den Amazonas-Regenwald im Jahr 2018.
In Auftrag gegeben von Deutschlandfunk Kultur Berlin für das Programm Klangkunst und vom Westdeutschen Rundfunk (WDR3) Köln für das Programm Open Sounds.
Finalist in der Kategorie "Field Recording" innerhalb der Phonurgia Nova Awards, Paris 2019.

Radio composition / 49’00
Based on travels to Brasilia and the Amazon rainforest in 2018.
Commissioned by Deutschlandfunk Kultur Berlin for the program Klangkunst and by Westdeutscher Rundfunk (WDR3) Cologne for the program Open Sounds.
Finalist in the category „Field Recording“ within the Phonurgia Nova Awards, Paris 2019.

(Scroll down to the bottom of the page for English version)


————————————————————————————————

RECENT PERMANENT INSTALLATION